Fachgruppe Radwandern - Was umgibt meine direkte Heimat?

Seit 1969 gibt es eine Wandergruppe im Heimatverein Visbek. Die Wandertouren beschränken sich überwiegend auf dem Gebiet der Gemeinde Visbek. Bei Touren außerhalb der Gemeinde ist man für die An- und Abfahrt auf das Auto angewiesen.

Das war ein Grund, weshalb in 1994 der Ruf nach Touren mit dem Fahrrad lauter wurde. Bei der Jahreshauptversammlung am 04.12.1994 setzte man das Thema auf die Tagesordnung und gründete eine Radwandergruppe. Die Leitung übernahm Emst Kalvelage. Die erste Radtour unter seiner Leitung führte am 25.03.1995 zur "Visbeker Braut". Seither finden von März bis Oktober monatliche Radwanderungen in und um Visbek statt.

Am 24.10.1998 übergab Ernst Kalvelage die Leitung an Bernd Lammers. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Maria und 4 weiteren Ehepaaren wurden bis Saisonende 2019 die Radwandertouren ausgesucht und organisiert. Unter der Leitung von Werner Wübbolt werden ab der Saison 2020 die beliebten Radwanderungen angeboten.

Die Radwanderungen sind mehr als nur eine sportliche Betätigung; auch die Bildung kommt nicht zu kurz. Bei den obligatorischen Kaffeepausen berichten die Organisatoren über Sehenswürdigkeiten und Geschichtliches vom Ort und den Ereignissen entlang der Route. Die Radwanderungen finden in den Monaten März bis Oktober statt. Termine und Zielorte werden im jährlichen Veranstaltungskalender, in der Heimatpresse sowie auf dieser Website unter „Veranstaltungen-Fahrradtouren“ bekanntgegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner: Werner Wübbolt, Tel. 04445-958801 oder 01520 9483441.