Aktuelles

Mittwoch, 03. - 05.10.2018, 08.00 Uhr, ZOB Benedikt-Schule
Auf den Spuren von Abt Gerbert Castus
Donnerstag, 11.10.2018, 19.00 Uhr, Heimatstuben
Übersetzen von Schriften in Altdeutsch/Sütterlin
Sonntag, 14.10.2018, 13:00 - 18.00 Uhr - Heimathaus
Tag der offenen Tür
Dienstag, 16.10.2018, 19.30 Uhr, Gasthof Dieckhaus
Klönaobend up Platt
Freitag, 02.11.2018, 19.00 Uhr, Pfarrheim
Froulüe kaokt greunen Kohl
Mittwoch, 26.09.2018, Gerbertschule
Plattdütschdag der Gerbertschule
Samstag, 13.10.2018, 14.00 Uhr, Rathausplatz
Radwandertour: Hagstedt (20 km)
Samstag, 22.09.2018, 14.00 Uhr, Rathausplatz
Radwandertour zu den Visbeker Denkmälern/Info-Tafeln (40 km)

Sonntag, 03.02.2013

„Visbek hat Herz“

Heimatnachmittag Sonntag 03.02.2013

Beginn: 15:00 Uhr

Begrüßung:   Manfred Gelhaus

                   Kaffee und Kuchen

Programm 2013:

Beginn ca. 15:20 Uhr

durchs Programm führt Martin Büssing

Unser Motto:

„Man mott dei Feste so fiern, at se kaomt“

 Grußworte:     Bürgermeister Gerd Meyer

                        Dechant Hermann Josef Lücker

 

„Die Hobbymusikanten“ aus Goldenstedt unter Leitung von Ingrid Sadelfeld

Plattdeutsche Geschichten 3. Kl. Gerbertschule Lehrerin Elisabeth Kühling

Kirchenchor St. Vitus Visbek   Stellv. Vorsitzender Erwin Stubbe

Chorleiter: Christian Heitkamp

Gruppe „Super Power Kids“         Leitung Hildegard Hammersen

Tullamore Few

aus Nordoldenburg – das sind 3 Mann,

2 Gitarren, 2 Löffel, 1 Dudelsack, 1 Mandoline, 1 Tinwhistle und drei Stimmen.

Lieder zum Mitsingen

In Begleitung der „Hobbymusikanten“           Leitung Ingrid Sadelfeld

Pause

Tullamore Few aus Nordoldenburg

Sketsch der Frauengemeinschaft

Jugendchor St. Vitus Chorleiter: Christian Heitkamp

Die Hauptort Visbek stellt sich vor  

Ludwig Hölscher und Frau Bei der Hake-Tönnies

Zum Abschluss: Lieder zum Mitsingen